Mittwoch, 29. November 2017

Campuscard wird bei normalen Verschleißerscheinungen kostenfrei ersetzt! Studis an der Uni Osnabrück jubeln! :)

CampusCard Universität Osnabrück Bild-Quelle:  www-old.uni-osnabrueck.de/19504.html Version SpuG ;D
Bild-Quelle:
www-old.uni-osnabrueck.de/19504.html
Version SpuG ;D
Hey, Studis!
Wir haben es geschafft: Jetzt ist's amtlich - Campuscard wird bei normalen Verschleißerscheinungen kostenfrei ersetzt!

Vielen Studierenden sind sicherlich die Probleme in Sachen Verschleiß und der Abnutzung zur Campuscard bekannt, wenn man zum Beispiel in eine Fahrscheinkontrolle gerät und bemängelt wird, dass der Aufdruck für das Semesterticket kaum noch zu lesen sei.
Wenn man sich daraufhin nach einer neuen Campuscard erkundigte, erhielt man bisher meist die Information, dass für eine neue Campuscard eine Gebühr von 15€ erhoben werden muss, auch wenn dies normale Verschleißerscheinungen seien.

Dies hat sich mit einem Beschluss des Senats im September geändert, der mittlerweile auch veröffentlicht wurde, also ab sofort gültig ist.
In diesem Beschluss ging es um die Änderung der "Ordnung zur Nutzung der Campuscard".
Nun werden normal verschlissene und nicht mehr lesbare Karten kostenlos ausgetauscht und es muss nur noch bei Verlust oder grobem Missbrauch gezahlt werden.

Die unlesbaren Karten könnt ihr ab sofort im Studierendensekretartiat kostenlos austauschen lassen.

Wir freuen uns sehr, dass Mitglieder von SpuG die Änderung - nach Hinweisen aus Studi-Kreisen - im Februar 2017 initiieren und nach vielen Gesprächen und wiederholter Darstellung der Wichtigkeit des Problems für viele Studierenden nun zu einem erfolgreichen Abschluss bringen konnten.
Auch für andere Probleme haben wir natürlich jederzeit ein offenes Ohr und freuen uns darauf euch zu helfen.
Kontaktiert uns gerne!

Die Änderungen in der "Ordnung zur Nutzung der Campuscard" im Wortlaut:
§9 Abs. 4 alt:
Die Erstausgabe der Campuscard ist für Studierende und Beschäftigte kostenlos. Die Zweitausgabe der Campuscard ist kostenpflichtig. Dies gilt nicht bei einem technischen Defekt, der nicht von der Studierenden oder dem Studierenden bzw. der Beschäftigten oder dem Beschäftigten zu vertreten ist, und bei Namensänderung. Die Höhe der Gebühr wird durch Beschluss des Präsidiums festgesetzt.
§9 Abs. 4 neu:
Die Erstausgabe der Campuscard ist für Studierende und Beschäftigte kostenlos. Eine Zweitausgabe der Campuscard erfolgt ebenfalls grundsätzlich kostenlos. Dies gilt jedoch nicht bei Verlust der Karte sowie bei grobem Missbrauch (z.B. Bruch der Karte). In diesen Fällen ist die Zweitausgabe kostenpflichtig. Die Höhe der Gebühr wird durch Beschluss des Präsidiums festgesetzt.

Mitteilungsblatt 2017-11-27 Uni Osnabrück PDF:
https://www.uni-osnabrueck.de/fileadmin/documents/public/1_universitaet/1.3_uni_im_ueberblick/d4_akad._angelegenheiten/d4_akad._angelegenheiten/mitteilungsblaetter/2016-2020/2017-11-27_Nr08.pdf

Wieder Mal ein Top-Service von SpuG :)

Dienstag, 28. November 2017

Wahlen zum Senat und den Fachbereichsräten an der Universität Osnabrück 28.11.-7.12.2017

Bild: AStA UOS
Hallo, Studis!
Eure Meinung ist wieder gefragt, vielmehr eure kreuzweise Unterstützung zu den:
Wahlen zum Senat und den Fachbereichsräten an der Universität Osnabrück.
Das Wahlbüro wandert von heute bis zum 7.12.2017, also aufgepasst! :)

Unser AStA schreibt:
In den nächsten Tagen habt ihr wieder die Möglichkeit eure Stimme abzugeben.
Nicht nur die studentischen Vertreter*innen im Senat werden gewählt, sondern auch in den Fachbereichtsräten.
Prüfungsordnungen und Modulhandbücher werden nur dann an unsere Bedürfnisse angepasst, wenn Studierende in den jeweiligen Gremien vertreten sind.
Auch Gelder können nur sinnvoll eingesetzt werden und unseren Studienalltag erleichtern, wenn Studierende an den Prozessen beteiligt sind.

Ihr habt jetzt also wieder die Chance, unsere Universität aktiv mitzugestalten, weshalb ihr dieses Recht dringend wahrnehmen solltet!
Immer von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr mit eurer CampusCard!
28.11.-30.11. Mensa am Schloss
04.12. und 05.12. Mensa am Westerberg
06.12. und 07.12. EW-Gebäude

Diese Wahl-Liste kann SpuG nur gut finden :)

Event zum Liken auf FB:
https://www.facebook.com/events/1648319965225960/

Sonntag, 19. November 2017

Studi-Tipp: Rundfunkbeitrag : Wohngemeinschaften müssen nachzahlen?!

Bild: SpuG, Cle.
Hej, Studis: Es droht Stress!
:
RUNDFUNKBEITRAG:
Warum viele WGs womöglich Rundfunkbeitrag nachzahlen müssen.
Durch ein Daten-Schlupfloch konnten WGs den Rundfunkbeiträgen lange entgehen – 2018 ändert sich das:
Die Meldedaten werden abgeglichen.

BAföG-Empfänger können sich befreien lassen.
Empfehlung: Monatliche Einzahlungen in eine gemeinsame Kasse.

https://www.morgenpost.de/ratgeber/article212537179/Warum-viele-WGs-womoeglich-Rundfunkbeitrag-nachzahlen-muessen.html

Dienstag, 14. November 2017

Demo für Kunstgeschichte Uni Osnabrück, 15.11.2017

Quelle: AStA UOS Facebook
Die neue AStA-Zeitung der Uni Osnabrück ist draußen! :D
Sie liegt übertall aus :)
.
Außerdem!
Demo für Kunstgeschichte, Mittwoch 15.11.2018, 14 Uhr, Schloss, Aula.
Oder: Wann wirst DU weggespart? o_O
Drittmittel zeigen niemals wissenschaftliche Relevanz!
Rettet unsere Uni, sonst sind wir bald wieder nur PH!

Stellungsnahme AStA Uni Osna:

Facebook-Event:
Senatssitzung zur Schließung der Kunstgeschichte Öffentlich · Gastgeber: AStA Universität Osnabrück 15.11.2017, 14:00 - 17:00
https://www.facebook.com/events/307983009684871/

Mittwoch, 8. November 2017

Umfrage: Landesweites Semesterticket Bremen/Niedersachsen an der Universität Osnabrück?

Streckenkarte Bahn : Semesterticket Niedersachsen an der Universität Osnabrück?
Klick drauf zum Vergrößern :)
Bildquelle: dein-semesterticket.de
Hey, Studis!
Es kommt voran :)

Soll das landesweite Semesterticket Bremen/Niedersachsen an der Universität Osnabrück eingeführt werden?
Die Umfrage der Verkehrs-LAK Niedersachsen findet ihr jetzt bei Stud.IP :

Direkt-Link:
https://studip.uni-osnabrueck.de/show_evaluation.php?evalID=387bd4ec518c0408fd1607a42372793f

Alle Fragebögen:
https://studip.uni-osnabrueck.de/dispatch.php/start#widget-41772

Sendet dies allen euren SemTick-Freunden :)
SpuG fährt mit! :D

---------------
Volltext des Fragebogens:

Stud.IP Online-Evaluation
Soll das landesweite Semesterticket Bremen/Niedersachsen an der Universität Osnabrück eingeführt werden?

Liebe Studierende,
die V-LAK (VerkehrsLandesAStenKonferenz) arbeitet schon seit längerem an einem Semesterticketmodell für die Schiene, das für ganz Niedersachsen und Bremen gelten soll. Nun starten wir eine Umfrage, ob das landesweite, Semesterticket an der Universität Osnabrück und insgesamt eingeführt werden soll. Das Ergebnis der Umfrage wird als Entscheidungsgrundlage für den Beschluss des Studierendenrates der Universität Osnabrück genutzt werden.
In der Umfrage werden dir die Veränderungen der Strecken und Preise, die du durch ein niedersachsen- und bremenweit solidarisches Ticketmodell erhalten würdest vorgestellt. Positiv festzuhalten bleiben dabei:
Ein einheitliches grundlegendes Schienenstreckennetz in ganz Niedersachsen und Bremen
Betreiberunabhängigkeit durch Entfall der Vertragsschließung mit einzelnen Verkehrsbetrieben
Bessere Nachvollziehbarkeit der Preise & bessere Verhandlungsbasis (bei über 200.000 Studierenden)

Information:
info Die Teilnahme ist anonym.
date Der Endzeitpunkt dieser Evaluation steht noch nicht fest.
info-circle Mit ** gekennzeichnete Fragen müssen beantwortet werden.
 1. Einführung des landesweiten Semestertickets an der Universität Osnabrück Forumleer
1. Was ist das landesweite Semesterticket?
Das landesweite Semesterticket ist seit drei Jahren in Vorbereitung, gemeinsam zwischen allen ASten und Eisenbahnunternehmen in Niedersachsen/Bremen.
Anstelle der an jeder Hochschule einzeln verhandelten Gültigkeiten und Preise, würde es zukünftig einen einheitlichen Gültigkeitsbereich mit einheitlichem Preis geben.
Der Gültigkeitsbereich des Tickets umfasst alle Züge des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV)*, die in Niedersachsen, Bremen und auf einigen Zusatzstrecken in benachbarte Städte verkehren.

* Züge des SPNV sind alle Regionalzüge (RE, RB, S-Bahn, Private), keine Fernzüge, U-Bahnen, Straßenbahnen oder Busse.

2. Vorteile des landesweiten Semestertickets:
Erweiterung des für dich nutzbaren Streckennetzes um folgende Strecken:
Göttingen - Leinefelde
Kassel - Hann. Münden -  Leinefelde
Minden - Bielefeld
Hannover - Hildesheim - Bad Harzburg
Lüneburg -  Dannenberg
Cuxhaven - Bremerhaven - Bremervörde - Buxtehude
Braunschweig - Vienenburg - Bad Harzburg
Braunschweig - Vienenburg - Goslar
Uelzen - Gifhorn - Braunschweig
Bünde - Löhne - Hameln - Hildesheim
Hildesheim - Bodenburg
Paderborn - Ottbergen - Holzminden - Kreiensen
Paderborn - Ottbergen - Bodenfelde - Göttingen
Goslar - Vienenburg
Göttingen - Eichenberg
Göttingen - Eichenberg - Hann. Münden - Kassel
Außerdem Verlängerungen der Strecken:
Lübeck - Büchen - Lüneburg
Braunschweig - Helmstedt - Magdeburg
Göttingen - Northeim - Herzberg - Nordhausen
Bodenfelde - Northeim - Herzberg - Nordhausen
Hannover Flughafen - Hannover - Hameln - Paderborn
Streckennetz

Konstantes Angebot der einzelnen Strecken – kein plötzlicher Entfall von Angeboten.
Transparente, nachvollziehbare Kalkulation von Preisanpassungen: Je nach Nutzungsintensität durch die Studierenden in NI/HB können die Preise steigen oder fallen. Zusätzlich gibt es moderate Preisanpassungen, die über einen Index aller Schienen- und Verbundtarife in Niedersachsen/ Bremen berechnet werden.
Keine Preisänderungen mehr, weil auf einer Strecke der Anbieter wechselt.
Entlastung eures AStAs von aufwändiger Verwaltungsarbeit: Bislang musste mit jedem EVU jedes Jahr neu verhandelt werden. Mit dem landesweiten Semesterticket kann sich euer AStA mehr auf die Verhandlungen für das lokale Semesterticket und auf andere wichtige Dinge konzentrieren.

3. Abstimmungsgrundlage
Das landesweite Semesterticket ist als solidarisches Ticket konzipiert. Alle Studierenden in Niedersachsen und Bremen werden in das selbe Finanzierungsmodell einbezogen. Daher kommt das landesweite Ticket nur zustande, wenn mindestens 80% aller Hochschulen in Niedersachsen/Bremen für eine Einführung stimmen (gewichtet nach Studierendenzahlen).
Falls das landesweite Ticket zustande kommt, an der Universität Osnabrück jedoch keine Zustimmung erreicht wird, werden wir kein Ticket für den Schienenverkehr mehr anbieten können. Individuelle Streckennetze wie bisher können dann nicht fortgeführt werden.
Bei der folgenden Abstimmung geht es nur um die Einführung des landesweiten Semestertickets für den Schienenverkehr. Der Fortbestand unseres Bustickets im Netz der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück und Teilen des Netzes der Verkehrsgemeinschaft Münsterland  bleibt davon unberührt.

4. Preise:
Folgende Preise sind für das landesweite Semesterticket fest vereinbart:
Wintersemester 2018/19 und Sommersemester 2019: je 129,59 €
Damit stiege unser Preis um ca.  4,32 € im Vergleich zum heutigen Semesterticketpreis. Dies wäre einerseits in den Leistungsausweitungen begründet, andererseits eine Folge der Angleichung der Preise an den einzelnen Hochschulen.
Wintersemester 2019/20 und Sommersemester 2020: je 131,72 €
Zusätzlich werden wir voraussichtlich unverändert das Busticket für das Netz der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück und Teilen des Netzes der Verkehrsgemeinschaft Münsterland ausgeben. Ein aktuelles Angebot für das Wintersemester 2018/19 liegt noch nicht vor. Dieses kostet im aktuell laufenden Wintersemester 2017/18 54,14 €.

Weitere Informationen unter www.dein-semesterticket.de
Forumleer
Forumleer
Soll das landesweite Semesterticket Bremen/Niedersachsen an der Universität Osnabrück eingeführt werden?**
Ja
Nein

 2. Zur Weiterentwicklung des Semestertickets bittet euch das Projektreferat Landesweites Semesterticket in Zusammenarbeit mit dem Referat für Verkehr um folgende freiwillige Angaben: Forumleer
Forumleer
Forumleer
Hast du deine Hochschulreife in Nordrhein-Westfalen erworben?
Ja
Nein
Pendelst du am Wochenende nach Nordrhein-Westfalen?
Ja
Nein
Hast du einen Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen?
Ja
Nein

Abschicken
Sie können dieses Fenster jetzt schließen.


Dienstag, 7. November 2017

10. Osnabrücker Wissensforum 2017 der Universität Osnabrück im Schloss Osnabrück, am Freitag, 17. November 2017 von 18 bis 21.30 Uhr.

Bildquelle: uos.de
10. Osnabrücker Wissensforum 2017 der Universität Osnabrück im Schloss Osnabrück, am Freitag, 17. November 2017 von 18 bis 21.30 Uhr.

ALLE Bürger sind eingeladen!
Gratis Anmeldungen ab morgen, Mittwoch 8.11.2017, 9 Uhr, online bei untenstehender Adresse möglich.

30 Professorinnen und Professoren werden wieder auf dem Podium wissenschaftlich Stellung beziehen zu den Zukunftsfragen, die die Bürgerinnen und Bürger Osnabrücks bewegen.

Gemeinsam mit der Universität Osnabrück lädt die Neue Osnabrücker Zeitung jedes Jahr zum Osnabrücker Wissensforum ein. 

Bürgerinnen und Bürger können vorab Fragen einsenden, die ihnen auf den Nägeln brennen. 

Eigene Wissensfragen hätte man vor 1 Monat einsenden müssen, nun zu spät. Also nächstes Jahr :)

wissensforum@uni-osnabrueck.de
Die Herausforderung: Jede Wissenschaftlerin und jeder Wissenschaftler hat an dem Abend für seinen Vortrag nur vier Minuten Zeit.
Wer überzieht, bekommt die Rote Karte.

Die Kartenreservierung ist am Mittwoch, 8. November 2017, ab 9 Uhr online möglich. Der Link zur Online-Anmeldung wird an dieser Stelle bekanntgegeben:

https://www.uni-osnabrueck.de/presse_oeffentlichkeit/veranstaltungen/osnabruecker_wissensforum.html
Event auf Facebook:

https://www.facebook.com/events/545054855825935/
.
Alle Videos vom 9. Osnabrücker Wissensforum (2016) der Universität Osnabrück 1 / 34 
https://www.youtube.com/watch?v=OKUKuFhJBLc&list=PL3jHqE_Qe3DcdgU7xOAzhAHjqvylfZTOk

--------------
Dies ist nicht die Original-Veranstaltung, sondern bloß gratis Werbung dafür :)
Also ohne Gewähr.

Montag, 30. Oktober 2017

Studi-Tipp: Bankwechsel zu gratis oder grün :)

Hey, Neu-Studis an der Uni Osnabrück!
Bankwechsel? Auch finanztechnisch etwas fort von Zuhause! :)
Viele Banken verlangen immer mehr Kontoführungsgebühren o_O
Aber es gibt viele mit Studierendenbonus.
Frag mal nach :)
Es kostet nur einmal etwas Mühe, um dir viele Kosten zu ersparen.

Klick hier für allgemeine Suche für Studis:
https://www.ecosia.org/search?q=Banken+gratis+für+Studierende

Aktuell: 13 bundesweit verfügbare, völlig kostenlose Girokonten:
https://www.facebook.com/stiftungwarentest/photos/a.10150147181713332.346613.128592903331/10156705536883332/?type=3&theater

Du kannst aber auch bei deiner Heimatbank bleiben.
Du kannst denn auch zur Bank des nächstgelegenen Automaten wechseln.
Du kannst natürlich auch bei deiner Prestige versprechenden Bank bleiben.

ABER wenn dir Bankgebühren nun schon nichts anhaben können, dann schau doch, ob du dein Geld nicht auch "grün", sozial, ethisch, kohlefrei, umweltfreundlich, tierfreundlich, waffenfrei, solidarisch und fair verwalten lassen willst:

https://utopia.de/ratgeber/welche-bank-ist-gut-am-besten/

http://www.attac.de/kampagnen/bankwechsel/bank-wechseln/alternativbanken/

https://urgewald.org/seite/ethische-bankgeschaefte

Viel Spaß! :)

Freitag, 20. Oktober 2017

Studi-Tipp: Unabhängiges FilmFest Osnabrück 2017

Bildrechte: filmfest-osnabrueck.de
Hey, Studis!
Aktuell läuft das:
Unabhängige FilmFest Osnabrück 2017 :)

Hier das Programm mit Fotos, Äpp usw.:

Hier die Events auf Facebook, die bloß Text enthalten - aber zum Liken geht's:

Montag, 16. Oktober 2017

Erstis 10.2017 willkommen! SpuG begrüßt euch an der Universität Osnabrück !

Hey, Neu-Studis an der UOS!
Spaß und Geselligkeit (SpuG) hat erstmal ganz wichtige Termine für euch zum Eingewöhnen hier ;D

Die erste EW-Party von vielen steht diesen Mittwoch an! :D
AStA Ersti Party im EW, Mittwoch, 18.Oktober 2017, ab 22 Uhr is voll :)
https://www.facebook.com/events/1729853770644456/

SpuG hat noch weitere Studi-Events gelistet:
https://www.facebook.com/pg/SpassundGeselligkeit/events/

Weitere Parties in Osna hier:
Osnabrück Party News Discos Clubs Kneipen Szene #OsnaParty
Hier die Liste zum Abonnieren:
https://www.facebook.com/?sk=fl_10200806410136125
Die Seite dazu:
https://www.facebook.com/Osnabrück-Party-News-Discos-Clubs-Kneipen-Szene-OsnaParty-Was-los-Was-geht-158896354565328/
Party on! :D

Und um mal zum "echte Studieren" zu kommen... ;D
was sagen andere UOS-relevante Seiten:
Universität Osnabrück News relevanter Seiten: Liste zum Abonnieren :
https://www.facebook.com/?sk=fl_10207639774125954
Hier die Seite zum Liken:
fb.com/UniOSnews
#UOS #UniOSNews #UniOsnabrück

SO!
Nun seid ihr erstmal fit für die ersten Wochen :)
Wir sehen uns, SpuG.

Dienstag, 26. September 2017

Studi-Tipp: Befreiung von Rundfunkbeitrag, GEZ-Gebühr bei BAföG :)

Hej, Studis an der UOS! :)
Ihr bekommt BAföG?
Dann könnt ihr euch vom Rundfunkbeitrag befreien lassen! :D
17,50€ pro Monat haben oder nicht haben. :)
Hier ist das online Ausfüllen des Antrages möglich:

Antrag auf Befreiung oder Ermäßigung von der Rundfunkbeitragspflicht des Rundfunkbeitrags:
https://www.rundfunkbeitrag.de/buergerinnen_und_buerger/formulare/befreiung_oder_ermaessigung_beantragen/index_ger.html

.
Wer kennt gute TV-Apps oder Websites?
Am besten mit persönlichem TV-Butler, der/die dich auch nach persönlichen Vorlieben informiert - wegen der Filterblase ;)

Und hier kannst du im von uns bezahlten Mediatheken-Fundus des Öffentlich-Rechtlichen Fernsehens stöbern! :)
https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1752287751479692&id=965534006821741

Wenn's mal wieder zu langweilig wird in der Vorlesung... ;)

Montag, 28. August 2017

Hallo Neustudis in Osnabrück : Was geht Kultur, Kino, Theater, Live Musik, Nightlife, Sehenswertes, Schwimmbäder usw.

Quelle: issuu.com/omt_osnabrueck
Hey, Neustudis in Osnabrück! :D
Was geht ab hier in Richtung Kultur, Kino, Theater, Live Musik, Nightlife, Sehenswertes, Schwimmbäder, Saunen?
Hier ein Studi-Stadtplan von offizieller Touri-Seite:

Osnabrück Stadtplan für Studenten (2016)
Hier ist dein Plan für Osnabrück.
Erfahre schnell, wo du hingehen kannst und was es in Osnabrück zu entdecken gibt.
Quelle: Osnabrück-Marketing und Tourismus GmbH OMT
https://issuu.com/omt_osnabrueck/docs/studi-plan_2016
Man kann das PDF dort auch runterladen, oder hiermit versuchen:
Klick hier!
-
Aber ihr dürft auch uns auf FB auch liken und unsere Events abonnieren, dann seid ihr immer gut informiert :)
https://www.facebook.com/SpassundGeselligkeit/events/

#Freizeit #Party #SpaßUndGeselligkeit #SpuG #UniOsnabrück #UOS #Osnabrück #Studis #Studierende #Studenten #UniOsna #Prokrastination


Samstag, 26. August 2017

Bundestagswahl 24.September 2017 in Osnabrück - SpuG macht mit!

SpuG bittet alle Studis zur Bundestagswahl, am Sonntag dem 24.September 2017 in Osnabrück!
www.osnabrueck.de/bundestagswahl

Wir sollten alle wählen gehen, damit wir eine gleich hohe Wahlbeteiligung haben wie die Rechtswählenden.

SpuG empfiehlt wie immer die Briefwahl weit VOR dem eigentlichen Wahlsonntag! :)
Dann können wir Studis am Stichtag einfach locker liegenbleiben :D
Briefwahl aber nix per Post usw., sondern schön persönlich vorher im Stadthaus wählen gehen! :)
Ja, das gibt's!
Einfach mit zugeschickter Wahlbenachrichtigungskarte und Perso (meist fragen die nicht nach ID o_O) zum Stadthaus 2.

"Ab dem 14. August auch direkt im Wahlbüro seine Stimme abgeben.
Aber auch das zählt als Briefwahl.

Das Wahlbüro der Stadt Osnabrück befindet sich, wie in den vergangenen Jahren, im
Stadthaus 2, Natruper-Tor-Wall 5, Osnabrück.

Es hat ab dem 14. August 2017 folgende Öffnungszeiten:
montags und dienstags von 8 bis 16 Uhr,
mittwochs von 8 bis 12 Uhr;
donnerstags von 8 bis 17.30 Uhr,
freitags von 8 bis 12 Uhr und am
Freitag vor der Wahl, am 22. September 2017, 8 bis 18 Uhr."

https://www.osnabrueck.de/bundestagswahl/start/aktuelles/news/briefwahl-ist-eine-alternative-fuer-alle-die-am-wahltag-keine-zeit-haben-1.html
------------

Wie sieht das aus?
2 Kreuze sind auf dem Wahlzettel maximal zu setzen, nicht mehr :)
6 Direkt-Kanidierende und 18 Parteien stehen zur Wahl.
.
#Musterstimmzettel zur #Bundestagswahl 2017

------------
Und was oder wen willst du wählen?
Es gibt online Hilfe ;)
Wer sich plump darauf verlässt, könnte schief liegen...
Vergleiche mal, ob du bei allen gleich liegst - was aber nix aussagt :)

Wahl-O-Mat
https://www.wahl-o-mat.de/

DeinWal.de
https://deinwal.de/home

RTL Wahl-Navi:
https://www.wahlnavi.de/

abgeordnetenwatch.de Kandidatencheck:
https://kandidatencheck.abgeordnetenwatch.de/

Bundeswahlkompass
https://www.bundeswahlkompass.de/

Spezielle Wahlhelferlein:

Digital-O-Mat:

Netzpolitisch relevanten Themen:
https://bund.digital-o-mat.de

Sozial-O-Mat:

Sozialen Themen der Bundestagswahl 2017.
https://www.sozial-o-mat.de


Science-O-Mat
Parteipositionen zu Themen aus der Wissenschaft:
http://science-o-mat.de/
Noch! mehr davon:
Bitte teilen! :)

Aber macht eure Kreuzchen nicht allein davon abhängig, sonst steckt ihr in eurer Filterblase, Filterbubble - und das ziemt sich doch nicht für Studis, die ja immer den Überblick behalten... :)

-------------------

SpuG rät wie immer, sich nicht von negativen Impulsen hinreißen zu lassen, die sehr einseitig sind und gegen Bevölkerungsgruppen gerichtet sind.
Man sollte positiv wählen, für alle! :)

Freitag, 25. August 2017

Tipps für Uni-Anfänger: Wohnung, Krankenversicherung, Rundfunkbeitrag.

Die  Verbraucherzentrale verkauft für 13€ ein Info-Heft.
Tipps für Uni-Anfänger: Wohnung, Krankenversicherung, Rundfunkbeitrag.
https://www.waz.de/staedte/essen/viele-neue-tipps-fuer-uni-anfaenger-id211697897.html

Unser AStA hilft übrigens auch gerne! :)
https://www.asta.uni-osnabrueck.de/rund-ums-studium

Aber sowas finden wir auch so gratis, zuverlässig im Netz, oder? :)
Wer weiß Quelle?
Danke! :D

Dienstag, 22. August 2017

TV-Tipp: Mitwohni-Casting in Studi-Wohngemeinschaft!

TV-Tipp: Mitwohni-Casting in Studi-Wohngemeinschaft!
Wer zieht ein?
DO 24.8.2017, 22:45 Uhr, BR
In dieser Folge sucht eine Studierenden-WG in Augsburg einen neuen Mitbewohner.
"Wer zieht ein?" begleitet Wohngemeinschaften in Bayern auf der Suche nach neuen Mitbewohnern.
In jeder Folge wird eine WG porträtiert.
Bei den Bewerbungsgesprächen begegnen sich spannende Menschen mit den unterschiedlichsten Lebensentwürfen.
https://www.br.de/br-fernsehen/programmkalender/ausstrahlung-1137948.html

Dienstag, 1. August 2017

Mensa-Chefin Annelen Trost geht in Rente. :( - Uni Osnabrück

Bildrechte: studentenwerk-osnabrueck.de

Unsere Mensa-Chefin Annelen Trost geht in Rente. :(
Wir Studis danken ihr für lukullische Genüsse und Top-Service in unseren Mensen des Studentenwerkes Osnabrück! :)
https://www.studentenwerk-osnabrueck.de/de/ueber-uns/pressemitteilungen/news-anzeige/article/266.html

NOZ:
Die Leiterin der Hochschulgastronomie hat am 1. August 2017 nach über 40 Jahren beim Studentenwerk Osnabrück ihren letzten Arbeitstag. Zum Abschied rühren wir noch einmal ihr Berufsleben um: Blick in einen Kessel Buntes.


https://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/930469/osnabruecker-mensa-chefin-lecker-gekocht-haben-wir-immer#gallery&0&0&930469

Video: Osnabrücker Mensa-Chefin über Pommes, Mitarbeiter und „La Ola“-Wellen.
https://www.noz.de/video/33165/osnabruecker-mensa-chefin-ueber-pommes-mitarbeiter-und-la-ola-wellen

Liebe Studis, SpuG stellt sich euch 2017 vor :D Uni Osnabrück

Hey!
Hier schon unser vielfältiges Wahlprogramm - wie immer mit einem neuen Wal.
Wir stellen uns vor! Hochschulgruppe Spaß und Geselligkeit SpuG an der UOS :D
Unser Wahlprogramm 8.2017 für die kommenden Asta-Zeitung, Erstiheft.



Freitag, 7. Juli 2017

Mittwoch, 28. Juni 2017

StuRa-Sitzung 5.7.2017, 16 Uhr Uni Osnabrück

Bildrechte: stura.uos.de
Liebe Studis,
hiermit laden wir Euch herzlich zur fünften Sitzung des 05. Studierendenrats der Universität Osnabrück ein.
https://stura.uos.de
Wir treffen uns am
Mittwoch, den 05.07.2017
im Raum 11/212 (Schloss)
um 16 Uhr (s.t).

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Formalia (Genehmigung der Tagesordnung)
3. Berichte des/Anfragen an den AStA
4. Berichte der VertreterInnen in den Universitären Gremien
5. Berichte der/Anfragen an die studentischen VertreterInnen im Studentenwerks
6. Bericht des ausführenden Koordinators (Drs. 05/40, Nachversand)
7. Antrag auf Änderung der Beitragsordnung (Drs. 05/33)
8. Antrag auf Annahme der Verträge zum Semesterticket (05/34-05/36)
9. Wahl eines Mitglieds in den Initiativenausschuss (Rücktritt von Pia)
10. Beschluss über Protokolle
11. Entlastung des 4. AStAs
12. Wahl eines*r Referenten*in fürs Referat Politische Bildung, Kultur und Ökologie (AStA)
13. Wahl der Mitglieder des Projektreferates Semesterticket (Drs. 05/17b)
14. Weiterförderung der Initiative „terre des hommes“ (Drs. 05/23)
15. Antrag auf Änderung der Finanzordnung (Drs. 05/29)
16. Antrag auf Anerkennung der Initiative „Bewegungstheater“ (Drs. 05/30)
17. Antrag auf Anerkennung der Initiative „Youth Urban Performances“ (Drs. 05/31)
18. Verschiedenes

Auf Euer pünktliches Erscheinen freut sich
Maja Toebs
Präsidentin des Studierendenrats
Universität Osnabrück

Mittwoch, 7. Juni 2017

Osnabrücker Campus-Nacht OCN Samstag 10.6.2017 - Eintritt frei für alle Menschen!

Bildrechte: osnabruecker-campusnacht.de
Zur Osnabrücker Campus-Nacht OCN am Samstag dem 10.6.2017 von 17 bis 24 Uhr an 3 Hochschulstandorten in Osnabrück lädt SpuG alle ein! :D
Ja, ALLE Menschen dürfen kommen und staunen!!! Auch Nicht-Studis! :)
https://www.facebook.com/events/775224362643520/
https://www.osnabruecker-campusnacht.de/de/

Das Programm:
Online mit Favoriten-Funktion:
https://www.osnabruecker-campusnacht.de/de/programm/
PDF:
www.osnabruecker-campusnacht.de/fileadmin/Homepages/Campusnacht/Programm/OCN_beilage_noz_uos_hos.pdf
PDF zum Blättern online:
https://www.yumpu.com/de/embed/view/24ux87VfZsHotJ6p

ps: Es soll angeblich ein gratis Busticket geben für ALLE! - was aber leider noch nicht gefunden wurde...
pps: Die Veranstaltungs-Titel sind leider nicht sehr aussagekräftig, die Gebäudenummern auch nicht.
Hier aber ein Verbesserungsversuch :)


Osnabrücker Campus Nacht OCN am SAMSTAG 10. Juni 2017
Programm NUR für den Campus Innenstadt-Schloss.

Stadtplan, Lageplan und Gebäudenummern NUR für Campus Innenstadt:
https://www.osnabruecker-campusnacht.de/de/programm/lageplan/hier-finden-sie-den-programmpunkt/#c2521722
Gebäudenummern und -Namen für alle Uni-Gebäude:
http://www.home.uni-osnabrueck.de/gskalla/gebaeude.html
1. Programmpunkte über die gesamte Dauer der Osnabrücker Campus Nacht

Mitmachprogramm, Präsentation
3D-Audio: Zu Gast in den Konzertsälen der Welt!
17 – 24 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 320

Mitmachprogramm, Präsentation
Bewegung, Spiel u. Sport in Lehre u. Forschung
17 – 24 Uhr | Pavillon 5 vor der Mensa Schlossgarten

Präsentation, Ausstellung
Von Stecknadeln, Handspindeln und Knöpfen...
Archäologische Funde des Mittelalters
17 – 24 Uhr | Galerie im Fenster, Seminarstraße 33

Ausstellung
COME TOGETHER: Eine Ausstellung künstlerischer Visionen – gemeinsam entwickelt von Menschen mit und ohne Behinderung
17 – 24 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum E09

Führung
Ein Blick in die Gedenkstätte Gestapokeller
17 – 24 Uhr | Gebäude 12, Schloß-Westflügel, Gedenkstätte Gestapokeller

Präsentation
Effektiver Altruismus – Wie man Gutes besser tut
17 – 24 Uhr | Gebäude 15, Foyer, Erweiterungs-(EW-)Gebäude links neben dem Schloss

Diskussion, Präsentation, Ausstellung
Iftah Ya Simsim! – Einblicke in die Islamische Theologie
17 – 24 Uhr | Mensa im Schlossgarten, Snackbar

Mitmachprogramm, Präsentation
Beratungsinsel der Zentralen Studienberatung: Studium – Was Wie Wo?
17 – 24 Uhr | Pavillon 3, Seminarstraße, Nähe EW-Gebäude

Kulinarisches Angebot
Biblischer Wein – zu Gast bei der Fachschaft ev. Theologie
17 – 24 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 107

Experiment, Mitmachprogramm
Der naviGürtel von feelSpace
17 – 24 Uhr | Gebäude 15, Foyer, Erweiterungs-(EW-)Gebäude links neben dem Schloss

Diskussion, Präsentation
Costa Rica in Osnabrück
17 – 24 Uhr| Pavillon 1, Seminarstraße, Nähe EW-Gebäude

Konzert
Die lange Nacht der neuen Flügel
17:30 – 24 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 209

Mitmachprogramm, Ausstellung
Lernwerkstatt INKLUSION
17:30 – 24 Uhr | Gebäude 02, Raum E03, rechts gegenüber vom EW-Gebäude

Experiment, Präsentation
Private viewings – Faszination Quadrat, Kreis, Dreieck, Punkt und Linie
18 – 24 Uhr | im und um das Schloss herum

2. Programmpunkte mit festen Uhrzeiten auf der OCN

Konzert
Drum Experience
17 Uhr | Bühne im Schloss-Innenhof

Führung, Ausstellung
Von Herzen... Musik und Liebe auf Ansichtskarten aus dem Archiv Giesbrecht
17 – 18:30 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Foyer im 2. Stock

Mitmachprogramm
Mit Jona einen Auftrag erfüllen
17 – 19 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 115

Mitmachprogramm
Bewegungsparcours bei der Campus Nacht
17 – 21 Uhr | Pavillon 4, vor der Mensa Schlossgarten

Vortrag, Quiz
Woran krankt die Demokratie?
17:30 Uhr | Gebäude 02, Raum E04, rechts gegenüber vom EW-Gebäude

Vortrag
ZwischenWeltenLeben – Missionarinnen in Südamerika
17:30 Uhr und 20:30 Uhr | Gebäude 15, Raum E27, Erweiterungs-(EW-)Gebäude links neben dem Schloss

Mitmachprogramm, Workshop
Chinesische Rechtskultur – Recht und Kultur zum Anfassen: mit Infos, Tee und Zeichenschreiben
ab 17:30 Uhr, stündlich | Pavillon 2, Seminarstraße

Vortrag, Führung
Stofffetzen, Spinnwirtel, Stecknadeln und Knöpfe
17:30 Uhr | Gebäude 02, Raum E05, rechts gegenüber vom EW-Gebäude

Mitmachprogramm, Workshop
Auf den Spuren rätselhafter Zeichen – Hebräisch und Griechisch schnell gelernt
17:30 – 20:30 stündlich | Gebäude 11, Schloss, Raum 116

Mitmachprogramm
Denken Sie noch oder entscheiden Sie schon? Ökonomische Spiele für Jung und Alt
18 – 22 Uhr | stündlich Gebäude 15, Raum E16, Erweiterungs-(EW-)Gebäude links neben dem Schloss

Diskussion
Zerbricht Europa? Podiumsdiskussion mit Hon. Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering
18 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Schlossaula

Diskussion
Migration & Art: Migration in der Kunst
18 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 215

Diskussion
Verfassungsrechtlicher Moot Court: Die Grenzen von Satire
18 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum E07, Schloss Foyer

Führung, Mitmachprogramm
Persönlichkeit biologisch messen: Führung durch das Labor der Abteilung für Persönlichkeitsforschung
18 – 21 Uhr, halbstündlich | Gebäude 15, Raum 319, Treffpunkt Foyer, Erweiterungs-(EW-)Gebäude links neben dem Schloss

Führung
Schlossführung
18, 19:30 und 21 Uhr | Treffpunkt Pavillon (Infopoint), Schloss-Innenhof

Mitmachprogramm
Ein Blick sagt mehr als viele Worte
18 und 20 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 214

Diskussion, Vortrag
Islamische Theologie in Osnabrück – Das jüngste Institut unserer Universität stellt sich vor!
18 Uhr | Mensa im Schlossgarten, Snackbar

Mitmachprogramm, Präsentation
Stimmung und Persönlichkeit: Was unsere Empfindungen über uns verraten
ab 18 Uhr stündlich | Gebäude 15, Raum E28, Erweiterungs-(EW-)Gebäude links neben dem Schloss

Vortrag
Gehirn, Hormone und Verhalten
18:30 und 21:30 Uhr | Gebäude 15, Raum E27, Erweiterungs-(EW-)Gebäude links neben dem Schloss

Diskussion
Darauf fall ich doch nicht rein! Wie rational sind wir als Konsumenten?
18:30 Uhr | Gebäude 15, Raum E16, Erweiterungs-(EW-)Gebäude links neben dem Schloss

Quiz, Präsentation
Von Cicero über Goethe bis Shakespeare und Voltaire – ein literarisches Quiz
ab 19 Uhr | Gebäude 15, Foyer, Erweiterungs-(EW-)Gebäude links neben dem Schloss

Diskussion, Mitmachprogramm
understandingOS: Ein Stadtführer für Geflüchtete in arabischer Sprache.
19 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 215

Führung, Mitmachprogramm
Vier Jahre Angst und Trauer – Osnabrück im Ersten Weltkrieg
19 Uhr, 21 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 214

Vortrag
Weiße Weste? – Die dunkle Geschichte unserer Kleidung
19 Uhr | Gebäude 02, Raum E05, rechts gegenüber vom EW-Gebäude

Vortrag
Auf den Hund gekommen – Kulturwissenschaftliche Aspekte im Zeichen des Hundes
19:00 und 20:30 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 213

Vortrag
Religion in Unterhaltungsmedien
19 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 212

Ausstellung, Vortrag
Wahrlich Allah ist schön und liebt das Schöne!
Kunst im Islam – am Beispiel der Kalligrafie
ab 19 Uhr | Mensa im Schlossgarten, Snackbar

Mitmachprogramm
Besser singen!
19:30 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Schlossaula

Vortrag
Mord als schöne Kunst betrachtet! Kriminal- und Detektivroman als Gegenstände der Wissenschaft
19:30 und 21 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 213

Vortrag
Bedingungsloses Grundeinkommen –Utopie oder sinnvoller Weg?
19:30 Uhr | Gebäude 15, Raum E16, Erweiterungs-(EW-)Gebäude links neben dem Schloss

Vortrag
Der Osnabrücker Thesenanschlag 1532
19:30 und 21:30 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 212

Schauspiel
Shakespeares Julius Caesar: Eine szenische Lesung (in englischer Sprache)
20 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 212

Mitmachprogramm
Luther meets Bach – Theologie zum Mitsingen
20 und 21 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 115

Ausstellung, Workshop
Literatur lesen lernen am Beispiel von Rilkes Handschriften und Gedichten
20 und 21:30 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 213

Vortrag
Över de leev to de Saken – Von der Liebe zu den Dingen
20 Uhr | Gebäude 02, Raum E05, rechts gegenüber vom EW-Gebäude

Quiz, Workshop
Show & Tell: Betrachtungen amerikanischer Popkultur
20, 20:30 und 21 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Raum 211

Präsentation, Vortrag
Islamischer Religionsunterricht – ein neues Fach an der Universität Osnabrück.
20 Uhr | Mensa im Schlossgarten, Snackbar

Experiment, Mitmachprogramm
Haben Sie versteckte Vorurteile? Dieser Test verrät es Ihnen!
20 – 22 Uhr, viertelstündlich | Treffp. Foyer Gebäude 15, Erweiterungs-(EW-)Gebäude links neben dem Schloss

Lesung, Präsentation
Reise mit zwei Koffern. Die Lebensgeschichte von Auguste Moses Nussbaum.
20:30 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Schlossaula

Diskussion, Vortrag
Die Euro-Krise im internationalen und historischen Vergleich
20:30 Uhr | Gebäude 15, Raum E16, Erweiterungs-(EW-)Gebäude links neben dem Schloss

Ausstellung
Erwartete Erleuchtung– Trickfilmprojektion zum Thema Forschung zur Campus Nacht 2017
ab 21:30 Uhr | Seminarstraße, Durchgang zum Schloss-Innenhof

Konzert
There They Step – Augenlieder und Radioträume
21:30 Uhr | Bühne im Schloss-Innenhof

Diskussion, Vortrag
Wie... auch kein Wasser?! – Fasten im Monat Ramadan
21:30 Uhr | Mensa im Schlossgarten, Snackbar

Konzert
Klangmatrix – elektronische Beats, akustisch frei improvisiert
22 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Schlossaula

Hochschulgottesdienst mit Brot und Wein
Ökumenischer Gottesdienst
22:30 Uhr | Kirche St. Katharinen, vom Schloss halb links 100 Meter.

Konzert
ABEND – Romantische Chormusik zu Abend und Nacht
22:30 Uhr | Gebäude 11, Schloss, Schlossaula

   
   
Dies ist ein verbesserter Plan von Spaß und Geselligkeit (SpuG), Uni Osnabrück :)
Original-Plan: www.osnabruecker-campusnacht.de/fileadmin/Homepages/Campusnacht/Programm/OCN_beilage_noz_uos_hos.pdf

Samstag, 3. Juni 2017

Veranstaltungen an und um Uni Osnabrück 6.2017 - Spaß und Geselligkeit

Spaß und Geselligkeit Logo Blume 5.2017 Copyright Clemens Ratte-Polle
Hej! :)
Es gibt eine ganze Menge an Veranstaltungen von Party bis Politik in Osnabrück und Uni die kommenden Tage!
Schaut mal rein bei uns und abonniert uns :)
https://www.facebook.com/pg/SpassundGeselligkeit/events/

Auf sonnige Tage! :D
ps: Falls ihr noch Events kennt, die uns entgangen sein sollten, dann meldet euch eben kurz :)

Umfrage zur zentralen Webseite der Universität Osnabrück

Bildrechte: uos.de
Derzeit läuft eine Umfrage zur zentralen Website der Universität. Wie gut findet Ihr Euch darauf zurecht? Welche Inhalte interessieren Euch am meisten?
Wir wollen Eure Meinung! Macht mit unter:
www.km.uos.de/umfragen

"Umfrage zur zentralen Webseite der Universität Osnabrück.
Die Online-Redaktion der Universität Osnabrück ist stets an Verbesserungen des zentralen Web-Auftritts interessiert. Dabei ist die Meinung der Universitätsangehörigen zum Angebot und Layout der Website wichtig.
Die Teilnahme an der Umfrage ist anonym und dauert etwa 10 Minuten. Alle Fragen beziehen sich auf die zentrale Website der Universität unter www.uni-osnabrueck.de, nicht auf Websites der einzelnen Fachbereiche (wie z.B. www.physik.uni-osnabrueck.de oder www.fb3.uni-osnabrueck.de).
Diese Umfrage enthält 15 Fragen."

Dienstag, 23. Mai 2017

StuRa-Sitzung Mittwoch 24.5.2017, 16 Uhr, SL 203, Westerberg, Uni Osnabrück

Bildrechte: stura.uos.de
Der alte AStA geht, der neue AStA kommt, jährlich frisch gewählt von unserem StuRa aus unseren Reihen :)

Mittwoch, 24.5.2017, um 14 Uhr erst studentische Vollversammlung, wo der alte AStA Rechenschaft ablegen muss:
https://www.stura.uni-osnabrueck.de/news/2017-16/einladung-zur-studentischen-vollversammlung-am-24052017

Anschließend dort StuRa-Sitzung.
Lageplan Westerberg Uni Osnabrück
Bildrechte UOS.de

Wir treffen uns am Mittwoch, den 24.05.2017 im Raum HS - SL 203 (Campus Westerberg, Barbarastr., „Frosch“) um 16 Uhr (s.t).

TOPs
01 Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
02 Formalia (Genehmigung der Tagesordnung)
03 Berichte des/Anfragen an den AStA
04 Berichte der VertreterInnen in den Universitären Gremien
05 Berichte der/Anfragen an die studentischen VertreterInnen im Studentenwerk
06 Wahl eines/r stellvertretenden studentischen VertreterIn im Studentenwerk
07 Wahl der Mitglieder des 5. AStA
08 Wahl der Vertreter des StuRa in den Hochschulrat (Drs. 05/11)
09 Antrag zur Einrichtung eines Haushaltstitels für die Leihanlage (Drs. 05/12)
10 Antrag zur Einrichtung eines Haushaltstitels für DGS-Kurse und Veranstaltungen zum 08. Mai (Drs. 05/13-05/14)
11 Beratung über eine GO des AStA (Drs. 05/15)
12 Antrag zur Einrichtung eines Projektreferates Semesterticket (Drs. 05/17)
13 Verschiedenes

Auf Euer pünktliches Erscheinen freut sich
Maja Toebs
Präsidentin des Studierendenrats

ps: Alles ohe Gewähr.